Der Sohn meiner Helferinnen ist krank und sein Rachen

Der Sohn meiner Helferinnen ist krank und sein Rachen ist so wund, dass ihm das Blut hinten runter läuft.
Weder beim Kinderarzt noch beim HNO gab es einen Termin.
Und Frau Huml behauptet die Versorgungssituation für Kinder sei in Bayern kein Problem.