Nein. Gute Satire ist niemals neutral. Gute Satire

Nein.
Gute Satire ist niemals neutral.
Gute Satire zielt immer in Richtung derjenigen, die für den kritisierten Zustand verantwortlich sind.
Und je größer und abstrakter die Gruppe, desto mehr darf sie die Gruppenbezeichnung auch schmähen, denn gute Satire hat klaren Kontext.