Werner Herzog: »Uns steht ein Jahrhundert der Einsamkeit

Werner Herzog: »Uns steht ein Jahrhundert der Einsamkeit bevor« Wir sind nun soweit: wir sind nicht mehr BürgerInnen, sondern wir sind zum Verbraucher-Gesellschaft geworden.Abgenabelt von Mutter und abgekoppelt von Omis !Vaterlos waren wir schon immer